Öffnungszeiten in den Ferien

Während der Sommerpause vom 22.06.-08.08.2017 ist die VHS nur vormittags von 08.30-12.00 Uhr geöffnet. Vom 10.07.-14.07.2017 bleibt die VHS geschlossen. Am Mittwoch, 09.08.2017 bleibt die VHS wegen der Programmheft-Verteilung geschlossen.  

Das ALFA-Mobil kommt nach Buxtehude

Am Mittwoch, 16. August von 10.00-15.00 Uhr steht das ALFA-Mobil in Buxtehude in der Fußgängerzone im Bereich Lange Straße/Ecke Ritterstraße. Am ALFA-Mobil informieren die Mitarbeiter des BVAG im Rahmen der Kampagne „Nur Mut. Der nächste Schritt lohnt sich.“ bundesweit zum Thema Analphabetismus in Deutschland. Mit den ALFA-Mobil-Aktionen sollen Betroffene sowohl direkt als auch indirekt über eine breite Öffentlichkeit angesprochen werden. Das Projekt wird gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung.

Neue Außenstellenleiterin in Horneburg

In Horneburg verabschieden wir uns ganz herzlich von Sandra Behrens, die die Außenstelle seit 2006 geleitet hat. Frau Behrens hat in dieser Zeit viele tolle Angebote etabliert und mit viel Engagement um die Dozenten und Teilnehmer gekümmert.

Petra Woltmann konnte als Nachfolgerin gefunden werden und übernimmt die Leitung der Außenstelle Horneburg ab sofort. Herzlich willkommen, wir freuen uns auf eine vertrauensvolle Zusammenarbeit!

 

 

Trainee gesucht

Es werden Nachwuchskräfte für die Erwachsenenbildung gesucht. Die VHS Stade ist auf der Suche nach einem Trainee ab dem 1.10.2017. Nähere Informationen:

"Wir sind Europa"

Dieses klare Bekenntnis zu Europa ist das Motto unseres Semesterthemas im Herbst. Auf die Frage, „Was bedeutet Europa für Sie?“, nannten unsere Kursleitenden aus unterschiedlichen europäischen Ländern immer wieder die Begriffe Freiheit, friedliches Zusammenleben, Vielfalt der Kulturen und Sprachen, Achtung der Menschenrechte, Offenheit für das Anderssein, Respekt, Einheit – positive Werte, für die sie und wir sehr dankbar sind.

Es gilt, diese Werte zu bewahren und zu leben – trotz oder gerade wegen der gegenwärtigen Herausforderungen und weltweiten Krisen, die schon längst in Europa angekommen sind.

Wir möchten Ihnen mit „Wir sind Europa!“ sowohl Einblicke geben in unsere europäische Geschichte gestern und heute sowie in die vielfältige Kunst und Kultur Europas. Ebenso wichtig ist es uns, aktuelle politische Themen und Fragen von hoher Brisanz für Europa aufzugreifen und sie mit Ihnen zu diskutieren.

Der Eine-Welt-Laden wird wieder mit dem Verkauf von Getränken und kleinen Snacks aus aller Welt die Vortrags-Veranstaltungen bereichern.

 

 

Sie möchten sich weiterbilden?

Verbesserte Förderbedingungen bei der Bildungsprämie
Zum 1. Juli tritt die veränderte Förderrichtlinie des Bundesprogramms "Bildungsprämie" in Kraft.
Die wichtigsten Änderungen im Überblick:

  • Aufhebung der 25-Jahre-Altersgrenze
  • Jährliche Gutscheinausgabe
  • Öffnung für Altersrentner/-innen sowie Pensionäre/-innen
  • Aufhebung der 1.000-Euro-Grenze in Bundesländern ohne anschließendes Landesprogramm
  • Förderung von Prüfungen sowie Pflichtfortbildungen

Aktuelle Rückgabemöglichkeit: Teilnehmer/-innen, die angesichts der neuen Förderbedingungen ihr Weiterbildungsziel ändern möchten, können einen alten noch gültigen Prämiengutschein (im Original) in einer Beratungsstelle zurückgeben und einen neuen Gutschein erhalten.

Gerne informieren wir Sie direkt über die veränderten Förderbedingungen und die sich daraus ergebenden Möglichkeiten.
Kontakt: Anja Ott, Telefon 04161/743429, a.ott@stadt.buxtehude.de

 

 

Veranstaltungen mit dem NABU

 

Unter dem Titel "Bildung für nachhaltige Entwicklung" bieten die beiden Volkshochschulen Buxtehude und Stade und der NABU - Kreisverband Stade eine Reihe von Veranstaltungen im Landkreis Stade an. Anmeldungen nimmt die VHS Stade entgegen. Die Veranstaltungen sind alle kostenfrei. Die Termine und Themen können Sie dem Flyer entnehmen.

Austellung "Wechselhaft"

Die Teilnehmer/-innen der Kurse "Farblabor" präsentieren im Frühjahr eine Auswahl der Arbeiten aus den letzten Kursen unter der Leitung von Dirk Behrens.
Die Ausstellung ist so geplant, dass nicht alle Teilnehmer/-innen gleichzeitig beteiligt sind, stattdessen werden sich sechs oder sieben Teilnehmer/-innen umfangreicher mit mehreren Arbeiten präsentieren. Alle paar Wochen wird es einen Wechsel und damit neue Eindrücke geben.
Wir freuen uns sehr auf Ihr Kommen!

                                                                                     Bild: D. Hattendorf, "Feuerland"

Die wechselnden Ausstellung ist vom 23.03.-14.09.2017 im VHS-Haus zu sehen.

 

 

Teilnahmebescheinigungen in Gesundheitskursen

Aufgrund des veränderten Prüfverfahrens der Krankenkassen bezüglich der Gesundheitskurse stellen wir seit dem Herbstprogramm 2015 keine Teilnahmebescheinigungen nach § 20 SGB V mehr aus.
Nähere Informationen erhalten Sie in dem beigefügten Dokument oder bei unserer Programmbereichsleiterin Frau Ott.
Eine einfache Teilnahmebescheinigung mit Angabe der Kursgebühr und der Kursnummer erhalten Sie auf Anfrage selbstverständlich weiterhin.

Lernportal Deutsch - wenn Sie auf einen Kursplatz warten