Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 20H82620

Status: Plätze frei

Info: Urban Sketching - Zeichnen draußen vor Ort, nach direkter Beobachtung. Die Zeichnungen erzählen eine eigene Geschichte der Umgebung. Sie bieten ein Guckloch in die Zeit, zu der die Zeichnungen entstanden und zeigen ein ganz persönliches Bild der Stadt. Wir erkunden den Hamburger Hafen mit Stift und Papier von nah und fern. Auf einem 3-stündigen Rundgang - einem Sketchwalk - machen wir Übungen zur Motivfindung und -umsetzung, probieren Materialien aus und es gibt Tipps und Tricks rund ums Skizzieren. Ziel ist es, das Sehen zu schulen und Freude am Zeichnen zu haben.
Bitte mitbringen: Skizzenbuch oder Zeichenblock - Format egal, gern mit festem Deckel, denn wir zeichnen unterwegs (meist im Stehen oder angelehnt). Wer möchte, kann sich auch einen Klapphocker mitbringen. Alle Arten von Zeichenmaterial die mobil gut zu benutzen sind, sind geeignet. Z.B. Blei- und Buntstifte, ein kleiner Aquarellkasten mit Wassertankpinsel, dünne Filzstifte, fette Marker, Kugelschreiber, Sticker, Korrekturflüssigkeit (weiß) - sogar mit Kaffee kann man kolorieren - es darf experimentiert werden.

Zeitraum: Sa. 29.08.2020 11:00 - 14:00 Uhr

Bitte mitbringen: Treffpunkt: S-Bahn-Haltestelle Landungsbrücken, Ausgang zur Fußgängerbrücke

Kosten: 20,00 €

Unterrichtsstunden: 4

Max. Teilnehmeranzahl: 15

Anmeldeschluss: 19.08.2020

Dokumente zum Kurs: Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum Zeit Straße Ort
Sa. 29.08.2020 11:00 - 14:00 Uhr   Hamburger Hafen