Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 21F92170

Status: Kurs ausgefallen

Info: Auch im Winter lassen sich essbare Pilze entdecken. So wächst in der kalten Jahreszeit zum Beispiel der Samtfußrüpling, der Austernsaitling oder das Judasohr, in der asiatischen Küche als Mu-Err bekannt und verbreitet. Zu finden ist im Winter auch die Nebenfrucht des schiefen Schillerporlings der unter dem Namen Chaga in der Naturheilkunde Verwendung findet.
Auf unserer Pilzführung erhalten Sie wertvolle Tipps zum Auffinden der sog. Winterpilze und wie diese verarbeitet werden können. Im zweiten Teil geht es zurück in die VHS. Bei einer heißen selbstgemachten Pilzsuppe, bleibt Raum für eine genauere Bestimmung der gefundenen Pilze, eigene Fragen und Tipps zur Verarbeitung.
Treffpunkt ist die Cafeteria. Von dort aus werden ggf. Fahrgemeinschaften gebildet.

Zeitraum: Sa. 16.01.2021 09:00 - 13:30 Uhr

Bitte mitbringen: Bitte auf wetterfeste Kleidung achten und ggf. Schuhwerk zum Wechseln und etwas zu trinken mitbringen.

Kosten: 24,50 €

Unterrichtsstunden: 6

Max. Teilnehmeranzahl: 10

Details: 5,- EUR Lebensmittelkosten

Anmeldeschluss: 21.12.2020

Dokumente zum Kurs: Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.